Projektübersicht

Pünktlich zum 65. Geburtstag wollen wir unserem Pappelstadion wieder zu neuem Glanz verhelfen. Wir können uns glücklich schätzen über die tolle Anlage und das moderne Sportlerheim unserer kleinen Gemeinde, aber wie es auf dem Land so ist: "Es gibt immer was zu tun!"

Mit Hilfe des Geldes sollen die Zuschauerbereiche rund um die Fußballfelder erneuert werden. Die alten Holzbänke, die mitunter schon eine wacklige Angelegenheit sein können, sollen durch moderne Sitzgelegenheiten ersetzt werden.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Pessin, Blau-Weiss, Sportplatz, Fussball, Sportverein
Finanzierungs­zeitraum: 09.03.2021 08:06 Uhr - 08.06.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Im Laufe des Jahres

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen vor allem die Sitzgelegenheiten und Begrenzungen der Fußballfelder erneuern. Die alten Bänke sind leider schon in die Jahre gekommen und wir möchten unseren Zuschauern auch weiterhin die Möglichkeit bieten die Spiele im heimischen Pappelstadion bequem von den Rängen zu verfolgen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Alle Leute die gerne einem kleinen ländlichen Verein unter die Arme greifen möchten. Vor allem aber natürlich Fußballfans und Menschen mit persönlichem Bezug, die uns dabei helfen möchten weiterhin ein vielfältiges Freizeitangebot in unserer Region zu ermöglichen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die SG Blau-Weiss Pessin versteht sich als Verein für die ganze Familie und wir versuchen für Groß und Klein sportliche Rahmenbedingungen zu schaffen. Der Zustand der Sportanlage spielt dabei ein wichtige Rolle und ihre Pflege liegt uns sehr am Herzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld soll für die Materialien der neuen Zuschauerbänke verwendet werden. (Fundamente, Halterungen, Verschraubungen etc.)

Zusätzlich eingenommene Gelder könnten wir zum Beispiel in Farbe zum streichen der Bande oder in viele andere kleinere Verschönerungsprojekte auf der Sportanlage investieren, denn wie gesagt "es gibt immer was zu tun!"

Wer steht hinter dem Projekt?

Die gesamte Fußball-Abteilung der SG Blau-Weiss Pessin, unter Federführung der Abteilungsleitung und der Männermannschaft.