Projektübersicht

Das Bürgerhaus in der Altstadt ist seit mehr als 10 Jahren ein Ort der Kultur, Kunst, und Begegnung. Die Brandenburger schätzen das mittelalterliche Gebäude mit seinem charmanten Hof und den unterschiedlichen Veranstaltungen dort. Wo kann man sonst in BRB für privat organisierte Feiern aller Art ein Haus überlassen bekommen? Wir hoffen, dass dies so bleibt. Die Natur, in Form eines Virus hat die Welt lahm gelegt. So auch das Bürgerhaus. Wir wollen weitermachen und brauchen eure Unterstützung.

Kategorie: Kunst und Kultur
Stichworte: Kunst, Ausstellung, Feste, Livemusik, Tolles Ambiente
Finanzierungs­zeitraum: 19.06.2020 08:14 Uhr - 21.08.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Juli-August 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Bürgerhaus ist ein Projekt! Und um dieses Projekt am Leben zu erhalten geht es. Das klingt erst einmal komisch, aber der Verein betreibt dieses Haus ausschließlich im Ehrenamt und erhält für die Menschen in dieser Stadt ein kulturelles Kleinod und eine Bereicherung für Kunst und Kulturveranstaltungen am Leben ohne viel Förderung aber mit viel Kraft, Liebe und Begeisterung dafür.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist die Erhaltung des Bürgerhauses. Durch die Corona Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen der Eindämmung sind auch wir an die Grenzen des Machbaren gekommen. Sämtliche Betriebsausgaben mussten weiterlaufen und bezahlt werden. Das ist verständlich.
Dieses Haus soll für alle Brandenburger und Gäste weiter offen sein.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Alle, die dieses Projekt unterstützen, tun etwas für das Fortbestehen des Hauses. Sonst wird es keine Kleinkunstveranstaltungen mit herausragenden Künstlern mehr geben, keine Höfefeste, Ausstellungen und Bierfeste, keine Freuenkleidermärkte und keinen Ort für Austausch, Feste und
erlebbarer Geschichte.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt in die Finanzierung des Hause und kompensiert die Einnahmeverluste durch die Coronakrise.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der gesamte Verein die Altstädter mit seinen Mitgliedern und vielen Freunden.